xxx_____are coming...

Auto fahren.


Gestern habe ich meine Termine für meine ersten beiden Fahrstunden bekommen.
Nächsten Dienstag und Mittwoch. Ich freu mich schon. Auto fahren ist etwas was ich schon seit klein auf können wollte.
Zweimal saß ich bereits hinterm Steuer und bin illegalerweise auf einen unbefahrenen Feldweg gefahren.
Das erste Mal war ziemlich komisch. Ich hab das Auto mit Sicherheit fünfmal oder so abgewürgt, wurde irgendwann zu schnell und hab beinahe einmal eine kleine Kurve nicht gekriegt, sodass ich eine Vollbremsung hinlegen musste um nicht im Graben zu landen.
Das andere Mal habe ich das Auto kein einziges Mal abgewürgt, habe es bis in den dritten Gang geschafft (hey, darauf war ich echt stolz!) und konnte die kleinen Kurven eines Feldweges gut fahren. Da war keine Vollbremsung oder ähnliche gefährliche Stellen.
Doch, danach war ich schon stolz auf mich. Ich fand mich echt gut und ich glaube mein Beifahrer auch, auch wenn dies der Besitzer des Autos nicht zugeben wollte.
Heute Abend habe ich meine letzte Theoriestunde, sodass bald die Prüfung ansteht.
Mir zittern beim Gedanken daran jetzt schon die Beine. Ich hoffe ich pack das...

Au revoir, Feenkotze
6.8.08 10:15
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen


Gratis bloggen bei
myblog.de

design - designer